Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Anrede + Vorname
Nachname + E-Mail
Nachricht
Datenschutz*
Newsletter bestellen
Newsletter Ja/Nein*
Keine Interesse mehr? Das Abmelden vom Newsletter ist jederzeit möglich. Einfach auf Unsubscribe am Ende jeder Ausgabe klicken. Fertig!

Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Hier findest du detaillierte Informationen zum Datenschutz

Läuft wie geschmiert.

Look left, right, and left again.

Unsere Radrouten führen gleichermaßen durch Stadt und Land. Fast durchgehend abseits vom Straßenverkehr, immer nahe an regionalen, kulturellen und städtischen Highlights. Ausgesuchte Insidertipps machen es dir leicht, dich als Einheimischer auf Zeit zu fühlen. Du bist ein Entdecker? Für dich haben wir Routen mit allerlei Highlights zusammengestellt. Du möchtest Zeit zu zweit verbringen? Schaffe unterwegs viele gemeinsame Erinnerungen. Mit welchem Ziel du dich auch an uns wendest: bycycle stellt den passenden Weg zusammen.

Donauradweg von Passau nach Linz. Mit dem Radl nur ein Hupfer.

Von Passau, über Modern Art, nach Linz

Knappe 90 km radelst du am Donauradweg, immer dem Fluss entlang. Was erwartet dich im Radurlaub in Österreich? Nun da wäre die Stadt Linz, hip und modern, mit einer lebendigen In-Szene und coolen Must-sees: Mural Harbor, Ars Electronica Center, LENTOS Kunstmuseum, voestalpine Stahlwelten uvm. Wirklich nicht von schlechten Eltern.
Immer schön und beeindruckend ist auch die Schlögener Schlinge. Ein kurzer steiler Anstieg und schon genießt du das volle Panorama über die Donau. Auf jeden Fall instagramtauglich.
Und dann ist da noch Passau, in Bayern gelegen und Startort der Radreise am Donauradwanderweg. Was tun bevor du zur Radtour startest? Da wäre die Veste Oberhaus, das Drei-Flüsse-Eck und Architekturfreaks begeistern sich am Passauer Dom.

Radtouren Passau - Linz

Passau-Wien, die klassische Routenführung am Donauradweg

Von Passau, über Weingenuss, nach Wien

Die Österreichische Donau in der (fast) vollen Länge. 320 km am Radwanderweg an der Donau und du hast alle Sehenswürdigkeiten auf deinem Mobiltelefon. Da wären die Städte Passau, Linz und Wien. Natur-Highlights wie die Schlögener Schlinge und die Wachau. Erstere bekannt als Naturwunder, letztere als Weinbauregion und Heimat des Grünen Veltliner. Genuss-Alarm!

Was rollt dir auf der Radtour von Passau nach Wien sonst noch zwischen die Räder? Schau vorbei in Stift Melk (Wahnsinns Bibliothek), Schloss Schönbrunn (imperiale Pracht), Burg Clam (coole Konzertsommer in Mittelalterambiente) uvm.

Radtouren Passau - Wien

Mit dem Rad von Linz nach Wien. Immer an der Donau entlang.

Von Linz, über Stift-erl, nach Wien

Radwandern am Donauradweg für kurze entspannte Urlaubsaufenthalte. Knapp über 200 km hast du in Wien mehr in den Wadeln. Die und noch viel mehr Eindrücke sammelst du im Radurlaub in Österreich. Du startest deine Radreise im hippen Linz und landest nach längstens 6 Tagen in Wien. Und was genau dich an den Tagen dazwischen erwartet, zeigen wir dir hier:
Museen: Ars Electronica Center, LENTOS Kunstmuseum, Hafengalerie - in Linz; Deix Ausstellung im Karikaturmuseum Krems; und in Wien: Albertina, Kunsthistorisches Museum, Schloss Belvedere
Burgen, Stifte und Schlösser: Burg Clam, Greinburg, Stift Melk, Ruine Dürnstein, Schloss Grafenegg, Stift Klosterneuburg, Schloss Schönbrunn und Hofburg in Wien.
UNESCO Weltkulturerbe Wachau: Weinbauregion mit Weingärten links und rechts der Donau. Beginn ist in Melk, Ende in Krems. Bekannteste Rebe: Grüne Veltliner Rebe. Lass dich nieder beim Heurigen und genieße das rustikale Ambiente direkt bei den Winzern. Achtung: Du-gehst-nicht-Heim-Gefahr.

Radtouren Linz - Wien

Radreise durch das Salzkammergut

Von Salzburg, über glasklare Seen, nach Linz

Du beginnst deine Radreise durch das Salzkammergut in der Mozartstadt Salzburg. Was darfst du nicht verpassen: Festung Hohensalzburg, Getreidegasse und Mirabellgarten. Dann noch schnell Mozartkugeln bei Cafe-Konditorei Fürst kaufen und ab an die Salzach auf ein Gute-Nacht-Achterl.

Im Salzkammergut wird sogar der tougheste Großstädter wunderlich. Tiefblaue Seen, malerische Berge, saftige Wiesen - wie im Märchenbuch. Dazwischen idyllische Dörfer und echte Ich-bleib-für-immer-da-Momente. Wolfgangsee, Mondsee, Traunsee, Attersee und Hallstätter See laden im Radurlaub in Österreich immer zu einem Sprung in die glasklaren Fluten ein. Herrlich erfrischend.
Bad Ischl, Gmunden und Hallstatt kennst du sicherlich aus den sozialen Medien Facebook und Instagram. Und du hast die Gelegenheit selbst dort rumzuspazieren und die allergeilsten Fotos zu schießen.

Radtouren Salzburg - Linz

Mit dem Rad am Salzkammergutradweg und Donauradweg

Von Salzburg, über köstliche Mehlspeisen, nach Wien

Freue dich auf die Radtour von Salzburg nach Wien. Die Radreise in Österreich führt dich durch das Salzkammergut und die Wachau. Und wie überall in der Alpenrepublik erwarten dich die allerbesten Schmankerl. Naschkatzen und Genussspechte kommen voll auf ihre Kosten: Marillenknödel, Sachertorte, Linzer Torte, Mozartkugeln, Kardinalschnitten. Und die Aufzählung ist noch lange nicht fertig.

Den vielen Kalorien rückst du beim Radwandern ohnehin ordentlich zu Leibe. Bei 310 Kilometern einfach chancenlos. Noch ein Tipp: Mach kleine Ausflüge auf die Berge. Höhenluft tut Wunder und Runterschauen ist gratis. Z.B. Feuerkogel, Grünberg, Krippenstein - allesamt im Salzkammergut. Bisserl kleiner gefällig? Tausendeimerberg, Klamschlucht, Wienerwald - bequem vom Donauradweg aus zu erreichen.

Radtouren Salzburg - Wien